Startseite | HOMESitemap, SucheKontakt, eMail
Praxis Geschichte
Praxis Politik
Deutsch Unterricht
Praxis Englisch
 

AG Weltgeschichte - Bericht über die Tagung in Braunschweig, Sommer 2003

Seit geraumer Zeit ist ein neues Interesse an Weltgeschichte zu beobachten. In Niedersachsen hat sich die Bedeutung der Thematik für den Geschichtsunterricht in der gymnasialen Oberstufe in den Rahmenrichtlinien (1994) niedergeschlagen. Als Rahmenthema 3 ist festgelegt "Die Eine Welt in ihren Widersprüchen. Globale Perspektiven historischer Erfahrung".

Der Geschichtslehrerverband unter seinem Bundesvorsitzenden Dr. Peter Lautzas griff die Thematik auf und lud zu einem Treffen nach Braunschweig ein (Informationen 66/2003, S.74). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus der Geschichtswissenschaft und der schulischen Praxis. Kontakte zu wichtigen Zeitschriften sind vorhanden.

Die Arbeitsgemeinschaft ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen dem Verband der Geschichtslehrer Deutschlands, dem Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung mit Unterstützung der Universität Siegen.

Die AG Weltgeschichte stellte sich die Aufgabe, Aktivitäten zur Weltgeschichte zu initiieren und zu koordinieren. Auf dem Historikertag 2004 soll eine Sektion zum Thema angeboten werden. Dazu wird ein Themenheft "Weltgeschichte" in der GWU erscheinen. Weltgeschichtliche Perspektiven sollen auch in die Diskussion um die Standards für den Geschichtsunterricht eingebracht werden. Curriculare Elemente und eine Quellensammlung mit grundlegenden Materialien werden erarbeitet.

Von Teilnehmern an der Arbeitsgruppe sind in der Zeitschrift Internationale Schulbuchforschung 25 (2003), S.149-154, Argumente und Thesen zur "Weltgeschichte im deutschen Geschichtsunterricht" erschienen.

Dr. Gerhard Schmidt, Hannover


Vgl. dazu Weltgeschichte im deutschen Geschichtsunterricht. Argumente und Thesen von Matthias Middell, Susanne Popp und Hanna Schissler , die das Georg-Eckert-Insitut ins Netz gestellt hat.

   
  
   
 

.:: Impressum | Disclaimer | Webmaster | Zuletzt aktualisiert am 14.12.2005 ::.