Startseite | HOMESitemap, SucheKontakt, eMail
Praxis Geschichte
Praxis Politik
Deutsch Unterricht
Praxis Englisch
 

Region Stade: Fortbildungsveranstaltungen in Stade und Balje am 21. und 23. 9. 2004, Bericht

Von den Vorzügen eines handlungsorientierter Unterrichts in den unteren Klassen des Gymnasiums konnten sich die Teilnehmer zweier Fortbildungsveranstaltungen am 21. und 23. September 2004 in Stade bzw. Balje überzeugen.

Ziel der von Hans-Georg Ehlers und Wolfgang Münchenhagen geleiteten Veranstaltungen war, den Teilnehmern zwei vom museumspädagogischen Dienst des Stader Schwedenspeichermuseums ausgearbeitete Angebote vorzustellen:

 

  • ein Parcours im Schwedenspeicher (Stade), auf dem Schüler, vorzugsweise der 5. Klassen, spielerisch diverse Techniken der Jungsteinzeit erproben können, sowie
     
  • die Rekonstruktion eines mittelalterlichen Dorfes in Balje, in dem Schüler für einen Vormittag in die Lebenswelt des Mittelalters eintauchen und dabei Arbeitsweisen und Handwerkstechniken selber erlernen und ausführen können.

 

Informationen:

 www.schwedenspeicher.de.

 

Gemeinsam mit den Museumspädagogen in Stade werden in absehbarer Zeit weitere Veranstaltungen gleichen Inhalts für Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen ins Auge gefasst.

 

 

Ansprechpartner für den VGD, Region Stade:

StD Wolfgang Münchenhagen
Gymnasium Tostedt
priv. Weg zur Mühle 16 D
21244 Buchholz
Tel.: 04187/321023 
E-mail:
Muenchenhagen@t-online.de  

 

   
 Schwedenspeicher in Stade 
 Schwedenspeicher in Stade 
   
 

.:: Impressum | Disclaimer | Webmaster | Zuletzt aktualisiert am 26.09.2004 ::.