Startseite | HOMESitemap, SucheKontakt, eMail
Praxis Geschichte
Praxis Politik
Deutsch Unterricht
Praxis Englisch
 

Preise des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten, 2009

Beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (Körber Stiftung) wurden im laufenden Durchgang 2008/09 auf Landesebene mehrere Mitglieder unseres Verbandes mit ihren Schülerinnen und Schülern ausgezeichnet. Als Tutoren für das diesjährige Thema „Helden: verehrt – verkannt – vergessen“ fungierten Frau Dr. Hanslik, Isernhagen, Frau Dr. Puckhaber, Meppen, Herr Dr. Heinßen, Stade.


Herr Dr. Heinßen mit seinen Schülern aus einer 7. Klasse des Vincent-Lübeck-Gymnasiums, Stade, hatte eine Preisträgerarbeit zum Thema „Ludwig Jürgens - Sozialdemokrat in schwieriger Zeit“ vorgelegt. Frau Dr. Hanslik gelang es, gleich mehrere von ihr betreute Arbeiten auf die Preisträgerliste zu bringen, so u.a. die Arbeit eines Elftklässlers des Gymnasiums Isernhagen u.d.T. „Auguste Brauns - Die 'Koffer-Guste'“. Frau Dr. Puckhaber betreute die Arbeit einer Elftklässlerin des Windthorst-Gymnasiums, Meppen, u.d.T. „Ein Held für eine Schule? Die Debatte um die Schulbenennung am Windthorst-Gymnasium von 1981/1982“.


Der Festakt zur Preisverleihung auf Landesebene fand im Beisein der Kultusministerin am 21. August 2009 im Historischen Museum am Hohen Ufer, Hannover, statt.


Unsere herzlichen Glückwünsche gehen an die Schülerinnen und Schüler und unsere Kolleginnen und Kollegen, auch an die weiteren recht zahlreichen Geschichtslehrer/innen, die, die unserem Verband nicht angehören!

-----------------------------------------------

Frau Dr. Hanslik erreichte mit ihren Schüler/innen zwei Preise auf Bundesebene. Ihre Schule, das Gymnasium Isernhagen bei Hannover, war außerdem ausgezeichnet im Wettbewerb um die erfolgreichsten Schulen und erhielt den 5. Preis im Wettbewerb um das beste Forschungsklima: Angeleitet von Frau Dr. Hanslik und ihrem Kollegen Ingo Böhlert errangen die Schüler/innen außer den 2 Bundespreisen 7 Landessiege.

   
 Die Stader Preisarbeit wird vorgestellt. 
 Die Stader Preisarbeit wird vorgestellt. 
   
 "Was ist ein Held?" Ein Preisträger wird interviewt. 
 "Was ist ein Held?" Ein Preisträger wird interviewt. 
   
 Die "Koffer-Guste" eine Heldin? Der Preisträger steht Rede und Antwort. 
 Die "Koffer-Guste" eine Heldin? Der Preisträger steht Rede und Antwort. 
   
 Stolze Preisträger mit Tutor und Urkunde vor dem Historischen Museum Hannover 
 Stolze Preisträger mit Tutor und Urkunde vor dem Historischen Museum Hannover 
   
 

.:: Impressum | Disclaimer | Webmaster | Zuletzt aktualisiert am 05.09.2011 ::.